Wohnen in Irland

Trotz der geringen Fläche Irlands von etwa 70.000 km² ist es gar nicht so schwer eine Wohnung zu finden. Es gibt eine große Auswahl an Zimmern, Wohnungen und gar Häusern. Diese sind meistens sogar schon vollständig möbliert. Es ist allerdings ratsam vor der Wohnungssuche einen Job zu finden. Danach müssen Sie nur noch eine Monatsmiete als Kaution hinterlegen und Ihr neues Leben in Irland kann beginnen.

Unsere Empfehlung für die Wohnungssuche:

www.daft.ie

www.myhome.ie

Lebenshaltungskosten in Irland

Die Mietkosten für eine schöne Wohnung in Irland betragen zwischen 800 – 1000 €. Auch das Bier nach der Arbeit ist mit 4,50 € noch im Rahmen. 

Eine leckere Milch zum Frühstück oder ein frisches Brot vom Bäcker sind mit rund einem Euro auch bezahlbar. Insgesamt liegen die Lebenshaltungskosten natürlich leicht über denen in Deutschland, werden aber durch entsprechend geringere Einkommenssteuern wieder ausgeglichen.

Aber sehen Sie selbst:

www.numbeo.com/cost-of-living

 

Der Bewerbungsprozess in Irland

Um sich in Irland erfolgreich bewerben zu können benötigt man ein Anschreiben – den sog. Motivation Letter – und einen aussagekräftigen Lebenslauf auf Englisch. Bitte nennen Sie immer auch das frühestmögliche Einstiegsdatum und Ihren Gehaltswunsch am besten in Netto.  

Es ist wichtig, dass das Anschreiben und der Lebenslauf fehlerfrei sind. Das erste Interview mit einem Unternehmen in Irland erfolgt meist via Telefon oder Skype. Es ist wichtig, dass man sich sehr gut auf das Interview vorbereitet. Vor Allem die Motivation im Ausland zu arbeiten wird erfragt.

Das zweite Gespräch erfolgt dann wiederum via Telefon oder Skype. Es ist zum größten Teil nicht nötig persönlich zu einem Gespräch in Irland zu erscheinen. Die Interviews erfolgen oft sehr schnell hintereinander und es bleibt auch oft wenig Zeit danach seinen Umzug ins Ausland zu planen. Firmen in Irland wünschen sich immer gerne Mitarbeiter/innen, die relativ zügig auch vor Ort anfangen können.

Die meisten Arbeitgeber unterstützen die Bewerber/innen beim Umzug mit einem Umzugspaket. Es ist wichtig, dass man sich einen kleinen finanziellen Puffer nach Irland mitnimmt, um z.B. die Kaution für eine Wohnung bezahlen zu können. Die Gehälter werden monatlich, manchmal aber auch wöchentlich ausgezahlt.

 

Gehalt, Versicherung und Steuern in Irland

Die Bruttogehälter in Irland sind weitaus niedriger als bei uns in Deutschland. Man staunt gerne dann über das Nettogehalt, wenn man dies mit dem Bruttogehalt vergleicht. Anbei ein praktisches Beispiel:

Ein Jahresgehalt von 25.000 € brutto in Irland (2083,33 € brutto/monatlich) ist umgerechnet 1803,00 € netto monatlich.Das entspricht einem Bruttojahresgehalt von 34.200 € brutto (2850,00 € brutto/monatlich) und einem Gehalt von 1806,00 € netto monatlich in Deutschland.

In Irland bezahlt man also wesentlich weniger Steuern als in Deutschland. Wer sich sein Gehalt genauer ausrechnen will, dem sei services.deloitte.ie ans Herz gelegt. 

Als EU Bürger brauchen Sie zum Leben und Arbeiten in Irland keine Arbeitserlaubnis. Allerdings ist es wichtig, dass Sie eine Personal Public Service Number (PPS Number) für Steuern und Sozialhilfe einrichten. 

Genauere Informationen zur dieser PPS Nummer finden Sie unter: 

www.citizensinformation.ie/en/social_welfare

Eine gesetzliche Krankenversicherung, welche vergleichbare wäre mit der in Deutschland gibt es nicht. In Irland ist der Großteil der Bevölkerung mit einer privaten Krankenversicherung abgedeckt, diese ist aber preiswert. Für weitere Informationen und Details zum Thema Krankenversicherung können wir Ihnen www.irishhealthinsurance.ie empfehlen.

 

Umzug nach Irland

Beim Thema Umzug zeigen sich die Unternehmen in Irland von ihrer kooperativen Seite. Es wird in den allermeisten Fällen immer ein Relocation-Package angeboten. Der Umfang reicht von Flugkosten bis hin zu Hotelkosten und Übernahme der für den Umzug anfallenden Kosten. Das ist aber von Unternehmen zu Unternehmen anders und lässt sich auch oft verhandeln.

 

Zusammenfassung

Irland bietet sehr viele Sehenswürdigkeiten und ist eine einzigartige Erfahrung. Wenn Sie sich auf dieses Abenteuer einlassen wollen, dann bewerben Sie sich doch direkt bei uns für einen Job in Irland.

Haben Sie Interesse an Irland? Kontaktieren Sie Ihre Ansprechpartnerin Jana.
Auf dieser Webseite werden Cookies eingesetzt, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Schließen Mehr Informationen